Auftragsverwaltungs-/Buchhaltungsprogramm fr Linux (Ubuntu)

From: Henning Ahlers <me_at_hao.de>
Date: Wed, 14 Sep 2011 17:04:38 +0200

Hallo!

Ich suche für ein oder zwei kleinere Firmen im Handwerksbereich (Maler
und Tischler/Innenausstatter) eine gute Buchführung, vielleicht auch mit
Gehaltsmodul.

Es sollte eine Verarbeitung vom Angebot über Lieferschein und Rechnung,
bis zum Mahnwesen möglich sein. Eine Lagerbuchhaltung wäre fein, muß
aber nicht, genauso wie eine Anbindung ans Banking (z.B. Hibiscus).

Folgendes MUß vorhanden sein:

- Kundendatenbank (schön wäre eine Anbindung an "Evolution" oder
Google-Mail)
- Lieferantendatenbank (schön wäre eine Anbindung an "Evolution" oder
Google-Mail)
- Artikeldatenbank (verschiedene Rabattstufen, Bilder wären nett...)
- Auftragsbearbeitung: - Angebot
                       - Lieferschein / Materialliste fürs Lager
                       - Arbeitsprotokoll (für den Kunden)
                       - Rechnung
                       - Mahnwesen
- Netzwerkfähig
- Artikel-, Angebots- und Rechnungstexte sollten von der Länge relativ
variabel sein
- MwSt. sollte auch ausblendbar sein, wegen Auslandshandel

Folgendes kann vorhanden sein:

- Anbindung an Bankingprogramm
- Onlineshopanbindung
- Mehrwährungsfähig

Ein Personal-/Gehaltsmodul sollte integriert sein, kann aber auch als
einzelnes Programm laufen.

Hier sollte folgendes vorhanden sein:

- Lohn-/Gehaltsabrechnung inkl. Meldung an Krankenkassen und Finanzamt
- Lohnnachweis
- Lohnsteuernachweis
- Fahrtkosten
- Abwesendheitstage (Krankheit, Urlaub, Fortbildung....)
- Urlaubsplaner (Anbindung an Google wäre ideal)
- Stundenprotokolle

Das Programm / die Programme sollten unter Linux (Ubuntu) laufen, also
möglichst nicht unter Wine...

Dass es auch für kleine bzw. mittelständische Unternehmen erschwinglich
sein sollte, ist glaube ich logisch...

Gut wäre es, wenn ich es mir irgendwo in der Nähe von Oldenburg angucken
könnte. Der Support sollte natürlich auch gewährleistet sein. Vor allem
sollte es auch weiterentwickelt werden...

Vielleicht kennt jemand ein brauchbares Programm.

Vielen Dank im voraus.

MfG,
Henning
Received on Wed Sep 14 2011 - 17:04:38 CEST

This archive was generated by hypermail 2.2.0 : Wed Sep 14 2011 - 17:04:45 CEST