SCSI Platte lt sich nicht formatieren

From: Martin Bruns (Martin.Bruns@ewetel.net)
Date: Tue Jan 14 2003 - 12:20:48 CET

  • Next message: Frerk Fittje: "Re: SCSI Platte lt sich nicht formatieren"

    Hallo!

    Die Antworten kommen ja schneller als man tippen kann.
    (Virenschutz war deaktiviert!)

    Aber ;-(
    Wuffel, Oliver
    nach dd if .....
      ratter, ratter

    dann kommt:

    dd:/dev/sda: Input/output error
    67+0 records in
    66+0 records out

    mmmh
    (bei Oliver kam nur 0+0 records in 0+0 records out)

    fdisk

    unable to read /dev/sda1

    bei mke2fs /dev/sda1

    Device not configured while trying to determine filesystrem size

    Irgendwann lief es auch mal aber mit Fehlermeldungen!

    bei cat /proc/scsi/scsi wird LW einwandfrei erkannt.

    Ich habs dann nochmal ber Yast (ja ich wei) formatiert (dort waren noch
    angeblich mehrere Win Partitionen drauf) ohne Fehlermeldung, aber
    mounten nicht mglich.
    Dann kommt:
    wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sda1

    In der fstab

    /dev/sda1 /neu ext2 rw,noauto,user,exec defaults 0 0

    laut dmesg: findet er die Seagate Platte

    und sagt:

    SCSI device: sda hdwr sector=512 Bytes Sector 2109840 [1030 MB] [1 GB]
    sda: sda1

    nach nunmehr nochmals mke2fs luft diese sogar ohne Fehlermeldung ab

    unter anderem mit:

    first data block=0
    9 block groups
    .
    .
    Writing inode tables: done
    Writing superblocks and filesystem accounting information: done

    aber mounten geht immer noch nicht, greift drauf zu -ratter,ratter und
    wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sda1

    Auch nach einem Neustart - nothing-

    sogar noch folgende Fehlermeldung bei dmesg:

    info fld=0x43, current sd08:01: sense key medium error
    addidional sense indicates unrecovered read error
    scsidisk i/o error: dev 08:01, sector 0
    ext2-fs: couldn't read superblock on 2rd try

    Was mache ich falsch oder der Composter?

    Wer wei noch rat - oder ist die Platte platt?

    MfG

    Martin Bruns



    This archive was generated by hypermail 2.1.4 : Tue Jan 14 2003 - 12:21:25 CET