#LinuxGER

Re: 1.RFD Channel merge

Wolfgang Jung (woju@keep.in-berlin.de)
Sun, 5 Apr 1998 23:03:53 +0000

Message-ID: <19980405230353.59505@keep.in-berlin.de>
Date: Sun, 5 Apr 1998 23:03:53 +0000
From: Wolfgang Jung <woju@keep.in-berlin.de>
To: Sven Geggus <sven@ka.linux.de>
Subject: Re: 1.RFD Channel merge
In-Reply-To: <19980405235233.13093@diesel.geggus.org>; from Sven Geggus on Sun, Apr 05, 1998 at 11:52:33PM +0200

On Sun, Apr 05, 1998 at 11:52:33PM +0200, Sven Geggus wrote:
> Hi,
>
> grade ist mir folgendes aufgefallen:
>
> --schnipp--
> Baninfos of channel #linux.de:
> 1. 00.00.00 00:00:00 <unknown> *!*root@* ()
> --schnipp--
>
> ich unterstelle jetzt mal Kompromissbereitschaft ;)
> und starte hiermit einen RFD die beiden deutschen Linuxchannels wieder
> zu einem zu vereinigen.
>
> Dieser RFD wird bisher unterstuetzt von 3 weiteren Regulars ausser mir, die
> es noch nie gut fanden zwei channels zu haben:
>
> BlackT, Teite und Carpe
>
> Ich finde es ist genug Gras gewachsen ueber die (verstaendlichen)
> Differenzen einiger Channelbewohner. Man muss sich ja schliesslich nicht
> lieben, es reicht ja wenn man sich einfach nur toleriert.
>
> In der Hoffnung, dass ich damit jetzt nicht wieder neue Graeben aufreisse
> poste ich das jetzt mal mit ausdruecklicher Unterstutzung der obigen Drei.

Also im prinzip bin ich mit der aktuellen situation nie gluecklich gewesen.
Und bin natuerlich FUER einen remerge der geteilten welten ...

Gruss
Wolfgang

-- 


This archive was generated by hypermail 1.02.